Triathlon 2016 - Sportverein Udligenswil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Triathlon 2016

Uedliger Triathlon
28. Uedliger Triathlon 2016Samstag, 20. August 2016

500 m Schwimmen

17 km Radfahren

5 km Laufen

Programm 2016 als PDF

Anmeldeformular 2016

Ranglisten 2016 als PDF

Bildergalerie 2016

Statistik 1989 - heute


28. Uedliger Plausch-Triathlon vom 20.08.2016

Sportlich charmant!

Einfach erstaunlich, wie die Sportler ihre Disziplinen sichtlich locker und mit Genuss abspulten. Bei unerhofft idealen Triathlon-Wetterbedingungen und nach den gewohnt polyvalenten Heidy’s Aufwärmübungen hiess es für die Schwimmer einwassern, um sich seinen optimalen Startplatz zu ergattern. Nach dem Countdown durch die Fans ging es dann los. Einmal um die Boye und wieder zurück, insgesamt 500 m Schwimmstrecke. Schon interessant, was für Schwimmstile es zu beobachten gab (hat da tatsächlich jemand das Ganze auf dem Rückenschwumm durchgezogen ?).

Anstrengende 17.5 km Radfahren nach Risch und über Küssnacht hinauf nach Udligen hinterlassen auch bei den Radfahrern ihre Kampfspuren. Für die letzte Disziplin – 5 km Laufen – werden sie nochmals von den Fans motiviert und angefeuert. Nun gilt es nur noch, das Ziel mit einem smiley zu durchlaufen, nach diesen Strapazen wahrlich nicht ganz einfach. Routinierte Wettkämpfer wissen, dass der Fotofinish in der unterdessen zur Berühmtheit gelangten Dia-Show gezeigt wird, welches traditionell zum Bestandteil des Abendprogramm gehört.

Sportlich zu erwähnen sind zwei Sachen: Wieder wurde die Stundengrenze geknackt, diesmal sogar zweimal. Das Team „Mol luege wies wird“ schaffte es vortrefflich in knapp 57.36 Minuten. Mit einer schier unglaublichen Zeit von 58.39 Minuten hat Jürg Sigrist aus Meggen erstmalig in der Geschichte des Uedliger Plausch-Triathlon diese magische Stundenmarke als Einzelwettkämpfer unterboten. Wie wir von ihm erfahren durften, bereitet er sich zur Zeit auf die Ironman WM in Hawaii im Oktober vor. Wir wünschen ihm natürlich viel Glück, Durchhaltewillen und einen pannenfreien Wettkampf.

Wie in den letzten Jahren durfte ein gemütlicher Abend im Pfarrsaal mit den Beteiligten und deren Familie genossen werden. Und wie immer wurde die Gesellschaft mit einem feinen Nachtessen verwöhnt, welches vom Küchenteam tagsüber zubereitet wurde. Vor allem von den erstmaligen Teilnehmern wurde der charmant sportliche Geist hervorgehoben, sei es am Tag während dem Wettkampf oder sei es der familiäre, gesellige Abend mit Nachtessen, Rangverkündigung und Dia-Show.

Herzlichen Dank an alle Sponsoren, Helferinnen und Helfer des Sportvereins Udligenswil, dank deren Unterstützung dieser Anlass möglich ist.

Save-the-date: der nächste Uedliger Plausch-Triathlon findet am Samstag, 19. August 2017 statt. Auf einen freudig gelungenen Anlass mit vielen charmanten Plausch-Triathlonisten freuen wir uns jetzt schon.

Herzliche Gratulation für die sportlichen Leistungen!

Im Namen des OK,
Lorenz Lombriser

Bilder vom Uedliger Plausch Triathlon 2016: Silvio Covi











Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü